NEWS


Hauptversammlung

Die 25. Hauptversammlung vom CJBO wird am:

Dienstag 25. Juni 2024 ab 19:00 Uhr im Gasthof Hirschen in Matten durchgeführt.


4. Schlussrang an der Junioren A Schweizermeisterschaft

Die lange und sehr intensive Saison ist zu Ende. Das Team Interlaken-Bern konnte am zweiten Wochenende der Junioren-A SM nicht mehr an die Leistungen der Vorwoche anknüpfen. Alle 4 Spiele gingen verloren.

Das Team von Wildhaus-Zug siegte auch im abschliessenden Best of 3 Finale gegen Basel mit 2 Siegen und ist der neue und verdiente Junioren-A Schweizermeister.

Am Schlusswochenende konnte CJBO Coach Christoph Ringgenberg auch noch den Ersatzspieler Levon Karnusian einsetzen. Er wird nächste Saison, für den altershalber ausscheidenden Levin Schmidlin zum Einsatz kommen.

Der 4. Schlussrang ist für das Team um Skip Simon Ringgenberg ein sehr gutes Ergebnis. Herzliche Gratulation und ein grosser Dank für unzähligen Curling-Einsätze in der Saison 23/24 !


Junioren A Schweizermeisterschaften in Thun; die Reise geht weiter ...

Das Team Interlaken-Bern hat im Herbst 23 die Saison als B-Liga-Team in Angriff genommen. Sie schafften die Quali in die A-Liga, qualifizierten sich für die A-SM und am ersten Wochenende schafften sie auch noch die Qualifikation für das Finale Wochenende der Top 4 Teams. Sie spielen also vom Freitag 22.3. - Sonntag 24.3. 2024 um die Medaillen der Junioren-A Schweizermeisterschaften in Thun mit. Super gemacht Jungs ! und weiter "Guet Schtei" in Thun.


Erfolgreiche Cherry Rockers Schweizermeisterschaften in Uzwil

Unsere Jüngsten spielten am 2.3. März in Uzwil an den Schweizermeisterschaften der Cherry Rocker. Für Felix, Livio, Nicolas, Tino und Lauro war dies der erste grosse Wettkampf in ihrer jungen Curling Karriere.

Der Altersdurchschnitt unserer 5 Jungs war einer der Jüngsten im ganzen Feld. Nichts desto trotz zeigte das CJBO Team, dass sie technisch locker mit den Besten mithalten können. Nach 2 Siegen gegen Luzern (6:0) und Zug 1 (4:1), verloren sie dann das 3. Spiel gegen Aarau mit 2:8 zu deutlich. Der lange, intensive Tag hat die mentalen und physischen Kräfte sehr beansprucht. Am Sonntag Vormittag war die Energie wieder aufgetankt und im Klassierungsspiel resultierte gegen Dübendorf 1 ein sehr stark herausgespieltes 6:6 unentschieden. Damit qualifizierten unsere Jungs sich für das Spiel um Platz 5/6. Noch einmal konzentriert ans Werk gehen war die Devise. Das setzten Sie dann auch bravourös um und die Cherrys von St. Gallen wurden mit 3:2 besiegt.

Mit diesem 5. Schlussrang konnten unsere Jungs, die mitgereisten Eltern und die Coaches zufrieden ins Oberland zurückreisen.  Bravo Jungs, das habt ihr toll gemacht !

Hinten von links: Timo Zingg, Erwin Grunder (Coaches) - Vorne von links: Tino Prantl, Livio Feuz, Felix Annen (Skip), Nicolas Wyss und Lauro Zingg.


Schweizer Juniorinnen gewinnen WM Gold

Das Juniorinnenteam von Swiss-Curling hat an den Weltmeisterschaften in Finnland mit einem 8:3 Finalsieg gegen Japan die Goldmedaille gewonnen. Das ganze Turnier spielte das Team mit Skip Xenia Schwaller und mit den 3 ehemaligen CJBO Spielerinnen Fabienne Rieder, Selina Gafner und Selina Richiger überlegen. Sie gewannen alle 11 Partien. Eine so makellose WM ist bis jetzt erst 3 Teams gelungen. Herzliche Gratulation !


Silbermedaille für das U15-Team an den Schweizermeisterschaften

Am 2. Wochenende der U15 Schweizermeisterschaften musste das CJBO-Team um die Punkte kämpfen. Skip Lars Amacher konnte nicht mehr mitmachen, er war im Ausland in den Ferien. Als Ersatz kam Felix Annen auf der 2. Position zum Einsatz. Somit gab es auch Positionsänderungen bei den Spielern im Backend. Trotz den Umstellungen machten Jarno, Felix, Milla und Ladina ihren Job ausgezeichnet. Dank einem 10:4 Sieg am Sonntag Morgen gegen Baden Regio lag der CJBO nach den 7 Gruppenspielen immer noch auf Rang 2. Damit konnten sie am Nachmittag im Final gegen Aarau um die Goldmedaille kämpfen. Es war ein Spiel auf sehr hohem Niveau, das erst mit dem letzten Stein entschieden wurde. Der Skip von Aarau platzierte diesen gegen 4 im Haus liegende CJBO-Steine präzis in den 4-Fuss-Kreis und stellte so den Sieg (4:2) für Aarau sicher.

Der Gewinn der Silbermedaille ist ein sehr grosser Erfolg für das erstmals an einer SM spielende CJBO-Team !

Herzliche Gratulation.

Die strahlenden Silbermedaillengewinner Felix, Jarno, Ladina, Milla und Coach Timo (von r nach l)


4 Spiele, 4 deutliche Siege

...ist die sehr erfreuliche Bilanz von Jarno Flühmann, Milla Stock, Ladina Mägert und Skip Lars Amacher am ersten Wochenende der U15 Schweizermeisterschaften in Baden. Unser U15 Team spielte am Wochenende an ihrem allerersten Turniereinsatz gross auf. Das CJBO-Team gewann dabei mit 10:1, 12:0, 8:1 und 7:1 alle Spiele sehr deutlich und liegt in der Halbzeit der U15 Schweizermeisterschaften ebenso deutlich an erster Stelle der Rangliste! Herzliche Gratulation zu dieser Super Leistung :-)

Das zweite Wochenende der U15-SM findet am 17.18. Februar 2024 in Aarau statt.


Weitere Erfolgsmeldung von unseren A-Junioren

Am 13.14. Januar spielten die A-Junioren in Bern die zweite Tranche der Qualifikation für die Schweizermeisterschaften. Von 4 Spielen gelang es dem Team Interlaken-Bern 3 Partien siegreich zu beenden. Damit schafften sie die Qualifikation für die SM deutlich. Herzliche Gratulation an das ganze Team mit Coach Christoph Ringgenberg!

Am Samstag Morgen verlor das Team mit Skip Simon Ringgenberg das Startspiel gegen Morges noch mit 3:5. Danach siegten sie aber souverän gegen Lausanne Olympique 1 und am Sonntag auch noch gegen Wildhaus-Zug und auch gegen Aarau 1. Damit beendeten unsere Junioren die Qualispiele auf dem 4. Platz.

Die Schweizermeisterschaften der Junioren A finden an den Wochenenden vom 15.3.24-17.3.24 und vom 22.3.24-24.3.24 in Thun statt.


Weitere Niederlagen am Canada Youth Cup

In der zweiten Partie konnte unser Team besser mithalten. Dennoch resultierte gegen das kanadische Team mit Skip Burton eine deutliche 3:8 Niederlage.

Die 3. Partie gegen den späteren Turniersieger "Hebert" wieder deutlich verloren. 

Für unsere Jungs war damit das Turnier beendet. Wir sind gespannt auf die Berichte die sie uns nach der Rückkehr erzählen werden. Sicher haben unsere 4 Junioren den Aufenthalt in Kanada genossen und sie werden mit vielen gemachten Erfahrungen zurück in die Schweiz kommen.

Startniederlage am Canadian Youth Cup in Oshawa

Am 28.12. begann für unser Junioren A Team der sportliche Teil ihres Kanada-Abenteuers. Im Startspiel am Junioren-Cup in Kanada resultierte für das Team Interlaken-Bern eine 2:8 Niederlage. Die zweite Partie findet am 29.12. um 16:30 Kanada Zeit statt. Die Resultate können in einem Live-Ticker unter folgendem Link https://www.canadianjuniorcup.ca/general-6-1, unter "Scores" verfolgt werden. (Zeitverschiebung Oshawa-CH Zeit +6h)


Sponsorenlauf vom 20.12.2023

Am Sponsorenlauf war wieder viel Eifer und Konzentration gefordert um die 3 Übungen mit einem möglichst grossen Punktetotal zu absolvieren. So sammelten alle CJBO Kids, vor den Augen vieler Eltern und Bekannten  Geld für die Kasse. Mit den Einnahmen werden die Aktivitäten des CJBO finanziert.

Am Sponsorenlauf waren auch wieder je ein Team von der EKI und von der Mobiliar, den Hauptsponsoren vom CJBO, eingeladen. Das Team Mobiliar gewann dabei das Plauschspiel. Nach den sportlichen Aktivitäten wurde im Curlingrestaurant "Take Out" ein Apéro und Hot Dogs serviert. Vielen Dank an Lisi und ihr Gastroteam.

Ein grosser Dank geht ebenfalls an die EKI, die das Apéro finanzierten.

Plauschmatch "Bank EKI" gegen das Team "die Mobiliar"

 

Impressionen vom Sponsorenlauf 2023


Junioren A Liga - 1. Wochenende in Arlesheim

Unser Team Interlaken-Bern ist schlecht in die Qualifikationsspiele für die Junioren A Schweizermeisterschaft gestartet. Am letzten Wochenende konnten sie nur eines der 3 Spiele mit einem Sieg beenden.

Der Sieg gelang ihnen am Sonntag gegen Aarau-Zug deutlich mit 8:2. Vorher hatte das Team mit Skip Simon Ringgenberg gegen Basel 1 (2:9) und gegen Baden Regio (4:10), deutlich verloren.

Vor dem entscheidenden 2. Wochenende liegt das CJBO-Team Interlaken-Bern auf dem 5. Rang der Zwischenrangliste. Für die A-Junioren SM qualifizieren sich die Mannschaften auf den Rängen 1-6.

Die Entscheidung fällt am Wochenende vom 13./14. Januar in Bern. - Es ist noch nichts verloren !


Trainingstag vom Team U15

Am Samstag 18.10.23 haben die Junioren U15 vom CJBO einen Trainingstag  im Eissportzentrum absolviert.

In 2 Eistrainings wurde zum einen die Technik mit Hilfe von Videoanalysen verfeinert und im 2. Block wurde den SpielerInnen das Messen der Spielsteine zur Längenbestimmung beigebracht. Zudem wurden die jungen CurlerInnen in einem Theorieblock in die Grundlagen der Spieltaktik eingeweiht. Das Erlernte wurde am Nachmittag in einem kurzen Match gegen die Instruktoren auch gleich angewendet.

Der Trainingstag diente zur Vorbereitung auf die U15 Meisterschaftspartien die im Januar und Februar 24 auf dem Programm stehen.

Unser Team U15 mit Jarno Flühmann, Ladina Mägert; Milla Stock und Lars Amacher


Erfolgreiche A-Qualifikation

Mit 5 Siegen aus den fünf Spielen schaffen die Junioren vom Team Interlaken-Bern souverän die Qualifikation für Junioren A-Schweizermeisterschaften 2023/24 ! Eine weitere tolle Leistung für die CJBO Junioren von Coach Christoph Ringgenberg.

Das Spiel gegen Morges 1 wurde erst im Zusatzend mit 7:6 gewonnen. In den vier anderen Partien besiegten die Junioren mit Skip Simon Ringgenberg ihre Gegner jeweils deutlich mit 4 und mehr Steinen Vorsprung.

Herzliche Gratulation !

Mit diesem Quali-Sieg werden Simon Ringgenberg, Marco Ringgenberg, Levin Schmidlin und Timo Zingg nun in der höchsten Junioren-Liga der Schweiz ihr Können und ihre Fortschritte unter Beweis stellen können.


Ferienpass Bödeli 2023

7 Schüler aus den Bödeligemeinden wollten am 25. Oktober 2023 anlässlich vom Ferienpass erste Einblicke in den Curlingsport erhalten. Während 2 Stunden konnten sie aktiv die Abgabetechnik und das Wischen erlernen. Dabei machten alle während dem kurzen Schnupperkurs bereits grosse Fortschritte. Am Ende reichte das Erlernte bereits für einen kurzen Wettkampf über 1 End.

Allen Teilnehmern steht das CJBO Training jeweils am Mittwoch 17:15 Uhr für weitere Schnupper-Trainings offen.



Start in die neue Saison 2023/24

...endlich wieder Curling ! Die ersten Trainings, Kurs 1 Cherry Rockers und Kurs 2 U15 finden am 11. Oktober 2023, 17:15 Uhr im Eissportzentrum Jungfrau statt. 


Ferienpass Bödeli 2023

Am 25. Oktober 2023 wird wieder im Rahmen des "Bödeli Ferienpass" ein Curling-Kurs angeboten. Details siehe unter "Kurse/Trainings"



Die Unterschriftensammlung war ein voller Erfolg. Die Tagespresse berichtet am 17.5.23 ausführlich über die  Übergabe und das weitere Vorgehen. Hier der Link zum ganzen Artikel der Jungfrau Zeitung.



Juniorinnen A Schweizermeister

Die früheren CJBO Spielerinnen Fabienne Rieder, Selina Gafner und Selina Rychiger gewinnen an der Schweizermeisterschaft der Juniorinnen A, mit dem Team Grashoppers Zürich, die Goldmedaille. GC dominierte die SM 2023 nach Belieben und sie gewannen mit grossem Vorsprung auf das Team St. Gallen. Herzliche Gratulation.


Broncemedaille für Team Interlaken/Bern an der Schweizermeisterschaft Junioren B

Unsere Junioren erspielten sich an der Schweizermeisterschaften der Junioren B in Thun die Broncemedaille. 

Das zweite Erfolgsresultat zum Ende der erfolgreichen Saison ist geschafft. Herzliche Gratulation!

Das Wochenende startete mit einer knappen Niederlage gegen Aarau 2. Danach konnte das Team Interlaken-Bern gegen die nachmaligen Schweizermeister Morges einen knappen Sieg einfahren. Sie siegten mit 8:6.

Am Sonntag wurde der Finaleinzug dann leider gegen Zug 2 knapp und unglücklich verpasst. Im Spiel um die Broncemedaille, erneut gegen Aarau 2, machte Interlaken-Bern mit einem sauber herausgespielten 4er-Haus im 5. End alles klar. Das Spiel und damit die Broncemedaille, wurde mit 6:2 souverän gewonnen.

Am Abend wurden unsere Junioren und die mitgereisten Fans in der Curlinghalle vom CJBO zu einem Apéro empfangen. Die Erleichterung und die Freude waren deutlich zu spüren. CJBO Präsident René Bettoli würdigte die guten Resultate, den Eifer und Einsatz der Jungcurler und des Coaches. Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Eltern.

Oben: Das erfolgreiche Team mit Simon Ringgenberg (Skip), Christoph Rimggenberg (Coach), Levin Schmidlin (Lead), Timo Zingg (Second) und Marco Ringgenberg (Vize-Skip) - Marco Ringgenberg im Haus.

Unten: Während den Spielen gab es etliche knifflige Situationen zu besprechen. - Das Podest mit Morges 1.; Zug 2 und Interlaken-Bern.


Schweizermeisterschaft Junioren B, Sa. 11.3. - So 12.3.23 in Thun

Für die Junioren B Team Interlaken-Bern geht es am Wochenende in Thun noch um dieSchweizermeisterschaft.

Die 4 besten Teams der Round Robin spielen noch einmal gegeneinander. Anschliessend wird in Halbfinal und Finalspiel der Schweizermeister 2023 erkoren. Die Junioren vom Team Interlaken-Bern wollen die gute Stimmung aus dem Schweizer-Cup mitnehmen und mit guten Spielen ihre Super-Form unter Beweis stellen.

Der Spielplan:

Sa. 11.3.  11:30 Uhr  Interlaken-Bern - Aarau 2

             16:30 Uhr  Interlaken-Bern - Morges 1

So. 12.3.  09:00 Uhr  Interlaken-Bern - Zug 2

             14:00 Uhr  Finalspiele 1 vs 2 und 3 vs 4

Viel Erfolg und Hopp CJBO !!!!


Schlussevent 2023

Das letzte Team-Training der Saison für die Cherry Rocker und für die Junioren C fand am 8.3.23 statt. Die Cherry Rockers spielten ein Abschlusspiel über 4 Ends gegeneinander. Dabei siegten die Girls gegen das Team der Jungs mit 4:2. Die Junioren C spielten eine abschliessende Trainingspartie gegen das Team Bettoli. Nach den Spielen wurde im Curling Bistro ein Hot-Dog und Getränke offeriert.


Juniorinnen-WM 2023 in Füssen

Am Samstag ging in Füssen die Juniorinnen-WM zu Ende. Das Schweizer Juniorinnen Nationalteam umd Skip Xenia Schwaller mit den ehemaligen CJBO-Spielerinnen Fabienne Rieder, Selina Gafner, und Selina Rychiger, das die Round Robin ohne Niederlage auf dem famosen 1. Platz beendete, landete nach zwei Niederlagen in den Finalspielen auf dem undankbaren 4. Platz. Im Halbfinal gab es eine 5:7 Niederlage gegen Japan. Im Broncespiel zeigten die Schweizerinnen eine gute Leistung. Diese reichte aber nicht um die Norwegerinnen zu besiegen. Am Ende resultierte eine 5:8 Niederlage. Der CJBO gratuliert dem Team zu den Topleistungen die sie in Füssen gezeigt haben.


Schweizercup der Junioren in Bern

Von Freitag 24.2. bis am Sonntag 26.2.2023 fand in Bern der Schweizercup der Junioren statt. Unser Team mit Skip Simon Ringgenberg unterlag erst im Finalspiel gegen das kanadische Team mit 4:7 

Das Team Interlaken-Bern beendet das Turnier auf dem hervorragenden 2. Platz. In den insgesamt 7 Partien siegte das Team Interlaken-Bern gegen 1 C-Liga- und gegen 5 A-Liga Teams. Als bestklassiertes Schweizer Team qualifizierten sie sich zudem für die Teilnahme am Junioren Kanada Cup in Toronto vom 27.12. - 29.12.2023.

Für den CJBO im Einsatz waren Simon Ringgenberg, Marco Ringgenberg, Timo Zingg, Levin Schmidlin und Coach Christoph Ringgenberg.

Herzliche Gratulation ! ...super gmacht Giele


Cherry Rocker und Junioren C Trainingsspiel in Thun

Am 8.2.23 bestritten die Cherry Rocker in Thun ein weiteres Trainingsspiel gegen Thun Regio. Im Rückspiel konnten die Thuner Jungcurler den Heimvorteil nutzen, sie siegten souverän. 

Ebenfalls massen sich die C-Junioren der beiden Vereine in einem Trainingsspiel. Auch hier hiess der Sieger, wenn auch nur knapp, Thun Regio.


SM Qualifikation geschafft

Am vergangenen Wochenende wurde die letzten 3  Runden der Gruppenphase der Junioren B Schweizermeisterschaften gespielt. Mit 2 Siegen und einer Niederlage im letzten Spiel haben unsere Junioren vom Team Interlaken/Bern die Qualifikation für das Finale der Schweizermeisterschaften vom 11. - 12. März in Thun geschafft.

In der Schlussrangliste der Round Robin belegt das Team mit Skip Simon Ringgenberg hinter den souveränen Team Zug 2 den hervorragenden 2. Rang. Dahinter qualifizierten sich auch noch Morges 1 und Aarau 2 für das Finalturnier in Thun.

Herzliche Gratulation und "Guet Schtei" am Finalturnier in Thun.

 


Schweizermeisterschaften Junioren B

Unsere CJBO Junioren haben am zweiten von 3 Wochenenden der Schweizermeisterschaften sehr erfolgreiche Partien gespielt. Alle 3 Partien hat das Team Interlaken-Bern gewonnen. In der Tabelle hat sich die Mannschaft damit auf den 2. Zwischenrang gespielt. Die Aufholjagd ist somit zu 100% gelungen.

Gegen Aarau gelang dem Team Interlaken-Bern ein knapper Sieg (5:4) erst im Zusatzend. Danach gab es ein knapper 6:4 Sieg gegen Morges mit einem gestohlenen Stein im letzten End. Am Sonntag konnte dann auch noch gegen Dübendorf mit 5: 4 gewonnen werden. Die Partie wurde mit einem 2er-Haus erst im letzten End noch zugunsten des CJBO entschieden werden. Herzliche Gratulation!

Die aktuelle Tabellenspitze:

1. Zug 2                       12 Pt.

2. Interlaken-Bern         8 Pt.

3. Morges 1                  8 Pt.

Das letzte Wochenende der Schweizermeisterschaften wird am 4.- 5. Februar in Arlesheim gespielt.

Wir wünschen bereits jetzt viel Erfolg!


Sponsorenlauf 2022

Am diesjährigen Sponsorenlauf konnten wiederum alle CJBO-Junioren/innen in 3 verschiedenen Übungen auf Punktejagd gehen. Vorgängig haben alle in ihrem Bekanntenkreis Sponsoren gesucht, die pro erspielten Punkt, einen Betrag in CHF zugunsten der CJBO Kasse spenden. Mit grossem Eifer waren die Junioren am Werk. Wiederum waren viele Eltern und Bekannte als Zuschauer anwesend.

Unsere beiden Sponsoren Ersparniskasse EKI und die Mobiliar wurden ebenfalls zum Anlass eingeladen. Erstmals stellten beide Firmen eine 4er-Delegation die die Möglichkeit selber aktiv in einem Freundschaftsspiel gegeneinander anzutreten mutig wahrgenommen haben. Herzlichen Dank !

Anschliessend gab es im Curling Bistro ein Apero und Hot Dogs für alle.

Der diesjährige Sponsorenlauf war wiederum für alle ein erfolgreicher und gemütlicher Anlass.

Alle Teilnehmer am Sponsorenlauf 2022

 

Gruppenbild Sponsorenteams der EKI und der Mobiliar nach dem Spiel und in voller Aktion


CJBO Cherry Rocker - Erster Ernstkampf

Die Cherry Rocker-Teams vom CJBO haben am letzten Mittwoch die Cherry's vom Curlingclub Regio Thun zu einem Trainingsspiel eingeladen. Beide Junioren Nachwuchsabteilungen stellten je zwei Teams, die je Ends gegeneinander spielten. Für die jüngsten CJBO'ler war das der erste Ernstkampf in der noch jungen Curlinglaufbahn. Wichtiger als der Sieg war es Erfahrungen zu sammeln und sich mit den gleichaltrigen Curler/innen aus Thun zu messen. Nach den Trainingsmatches gab es für alle einen Grittibänz und Getränke im Curling Bistro. Das Spiel wurde auch von vielen Eltern und Verwandten aus dem warmen Bistro aus mitverfolgt. 


Schweizermeisterschaften Junioren B

Die Junioren B haben am letzten Wochenende mit den Schweizer Meisterschaften begonnen. Im Teilnehmerfeld spielen die CJBO-Junioren, Team Interlaken-Bern mit Skip Simon Ringgenberg mit. Die Round Robin wird mit Gruppenspielen an 3 Wochenenden ausgetragen. Nach dem ersten 3 Spielrunden belegt das Team Interlaken-Bern mit 2 Punkten den 5. Rang. Leader ist das Team Zug 2. Die nächsten 3 Partien finden am Wochenende vom 14./15. Januar 23 in Zug statt. Dann kann mit der Aufholjagd gestartet werden. 

Wir wünschen Simon Ringgenberg, Marco Ringgenberg, Timo Zaugg, Levin Schmidlin und Aaron Lerch bereits jetzt viel Glück.


Saisonabschluss Juniorinnen A

Nach dem Gewinn der Silbermedaille bei den Juniorinnen A SM hat das Team Interlaken-Bern, die Angehörigen und ihre Teamsponsoren zu einem Abschluss-Apéro in der CBA in Bern eingeladen.

Dabei haben sie ihre Sicht auf die vergangene Saison mit viel Charme und Witz in einer animierten Show präsentiert.

Die Vertretung vom CJBO hat dem ganzen Team, Fabienne, Tina, Laurane, Selina und den Coaches Mara und Neal für den Einsatz während der Saison gedankt und für den Gewinn der Silbermedaille gratuliert.

Als Präsent durfte Res Wuffli und Erwin Grunder allen ein süsses Überraschungsgeschenk überreichen.


CJBO Brätelabend

Der traditionelle CJBO-Brätelabend findet am Freitag 26. August 2022 in der Schmidmatte Wilderswil statt.

Bitte merkt euch alle dieses Datum vor.

Details werden rechtzeitig schriftlich versandt.



Saison-Abschluss der CJBO Cherry-Rocker

Im Oktober 21 starteten der neue Cherry-Rocker Kurs in die erste Trainings-Saison.  Jeden Mittwoch trainierten die 5 Teilnehmer des Kurses intensiv an der Steinabgabe- und Wischtechnik. Zum Saison Abschluss konnten sie in einem Match über 4 Ends ihr bereits beachtliches Können zur Schau stellen. Als Publikum waren die Eltern, Grosis und Verwandten eingeladen. Der Kurs war ein voller Erfolg und wird im nächsten Jahr, jeweils am Mittwoch Nachmittag fortgeführt. Wir alle freuen uns auf die nächste Saison!

Die CJBO Cherry-Rocker sind: Syrena Heise, Livio Feuz, Felix Annen, Nicolas Wyss, Isabella Scheller (hinten von links nach rechts) Als Verstärkung halfen die beiden B-Junioren Manuel Stettler und Lionel Zahnd als Skip mit.

 


2. Platz in Küssnacht

An der Nachwuchsliga Regional Zentral konnten die Junioren vom CJBO am 12.13. Februar einen hervorragenden 2. Rang herausspielen.

Nur das punktgleiche Team Luzern 1 ist auf der Schlussrangliste vor dem Team CJBO Interlaken mit Skip Lars Amacher zu finden.

Es spielten: Lars Amacher (Skip), Jonas Stettler, Andrin Zurbuchen, Manuel Stettler, Lyonel Luca Zahnd. Gecoacht wurde das Team von ihrem Trainer Damian Walther.

Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg !


Qualifikation Juniorinnen/Junioren Schweizermeisterschaft 2022

Am 5./6. Feb. 2022 fanden die letzten Runden die für die Qualifikation für die Juniorinnen/Junioren Schweizermeisterschaften zählen statt. Dabei haben unsere Teams unterschiedlich abgeschlossen.

 

Die Juniorinnen A konnten alle 3 Spiele vom Wochenende gewinnen. In der Schlussrangliste konnten sie sich so noch deutlich nach vorne verbessern. Sie belegen den 2. Platz hinter dem Team Grashoppers Zürich. Das Team von Skip Fabienne Rieder hat sich mi diesem 2. Platz die Qualifikation für die Juniorinnen Schweizermeisterschaften souverän gesichert. Herzliche Gratulation!

 

Weniger erfolgreich konnten die Junioren B, vom Team mit Skip Simon Ringgenberg abschneiden. Sie verloren in Lausanne alle 3 Partien und beenden die Qualifikation für die SM auf dem 8. Schlussrang. Damit verpassen sie die SM-Qualifikation im 2022 klar. Allerdings ist das Durchschnittsalter des Teams Interlaken/Ringgenberg deutlich jünger als die Teams auf den Qualifikationsrängen. Deshalb gebührt auch Ihnen ein Bravo! 


Junioren B  Interlaken-Ringgenberg

Das Junioren Team CJBO Ringgenberg spielt am Wochenende vom 15./16. Januar 2021 ebenfalls 3 Runden für die Schweizer Meisterschaft der Junioren B. Das Team mit Skip Simon Ringgenberg ist in Lausanne im Einsatz.

Sie werden versuchen sich in der Zwischenrangliste vom 8. Platz nach vorne zu kommen. Link zum Spielplan und zu den Live Resultaten: www.curling.ch 

Viel Glück und Guet Schtei!



Sponsorenlauf vom 27.12.21

Am diesjährigen Sponsorenlauf haben unsere Juniorinnen und Junioren wieder mit ihrem Können auf dem Eis für einen gewichtigen Zustupf in die Vereinskasse gesorgt. 

Die Delegation unseres Hauptsponsors EKI nutzte die Gelegenheit und spielte ein Plausch-Curlingmatch mit technischer und taktischer Unterstützung von Fabienne und Selina. 

Am abschliessenden Apero im Curling Bistro konnten sich alle Anwesenden mit Getränken und feinen Hot Dogs aufwärmen.

Herzliches Dankeschön an das EKI-Team unter Leitung von Adrian Eschmann und an das Team um Urs Frei vom Curling Bistro.  

CJBO Bräteln 2021

Das traditionelle CJBO Bräteln in der Schmidmatte in Wilderswil findet am 27. August ab 18:00 Uhr statt.

Bitte reserviert euch diesen Termin. 

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend.

Anmeldedetails folgen rechtzeitig. 


Sieg am Junioren B/C Turnier in Bern

Das Junioren Team vom CJBO hat das Junioren B/C Turnier in Bern gewonnen.

Das Team Interlaken-Ringgenberg siegte mit 8 Punkten aus vier Partien vor Morges 1 und Luzern.

Für den CJBO im Einsatz waren: Simon Ringgenberg (Skip), Marco Ringgenberg, Rhianna Furrer, Julia Jenny.

 

Herzliche Gratulation !



Dankeschön

Die Aktion "Support your sport" von der Migros hat uns einen schönen Batzen in die Vereinskasse überwiesen.

Ein herzliches Dankeschön an alle die ihre Coupons dem Curling Juniorencenter Berner Oberland zugewiesen haben.

MERCI !  

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

CJBO macht mit bei "Support your Sport"

Die Aktion "Support your Sport" von der Migros hat auch den CJBO erreicht. Als Fan kannst du auch hier auf der Home Page den CJBO direkt unterstützen. Klicke unten auf den Link und spende einen beliebigen Betrag direkt an den CJBO.

Die Girls und Boys vom CJBO bedanken sich herzlich, bei allen die so einen Sponsorbeitrag leisten.

Link für eine Spende

Merci !